Was genau ist  eigentlich Thermografie? Nun, in erster Linie ist dies eine berührungslose Methode, elektrische und mechanische Komponenten zu überprüfen. In sichtbarem Licht ist oft nichts außer einem Gerät zu sehen, das schon etliche Jahre in Betrieb ist. Das Thermogramm zeigt dagegen oft genug etwas anderes.

 

Ihre Ansprechpartner, rund um die Thermografie.

 

 


 

VDS Zertifikat Herr Hoffarth

VDS Zertifizierung gültig bis 2019 - Herr Hoffarth

VDS Zertifizierung gültig bis 2021 - Herr Hares

Beispiele von Thermografien

VDS Zertifikat Herr Hares

 

 


 

Konkrete Anwendungen:

  • Überwachung von elektrischen Schaltanlagen, Verteilungen, Apparaten, Anschlüssen und Verbindungen in Hoch- und Niederspannungsanlagen.

  • Kontrolle von Elektromotoren, Lagern, Getrieben und anderen mechanischen Komponenten.

  • Prüfen der Stromlast von Kabeln und Leitungen.

  • Thermische Analyse von Transformatoren.

  • Auffinden von überlasteten Bauteilen

  • Ermitteln von thermischen Verlusten bei Anlagen und Gebäuden.

  • Schraubverbindungen und Klemmen können überprüft werden.

 

Kostenersparnis: 

  • Durch gezielte und planbare Instandhaltung

  • Überprüfungen durch unseren VDS-Zugelassenen Sachverständigen - Sector Cert Stufe 1 DIN EN 473

  • regelmäßige Überprüfung reduzieren die Versicherungsprämien.

 

Produktionssicherheit:

  • Vermeiden von ungeplanten Abschaltungen

  • Verhindern von Bränden 

 

Zustandsdiagnosen:

  • Bewerten Sie ihre Anlagen

  • Beurteilen Sie neue Anlagen

  • Überprüfen Sie Reparaturen

 

Thermografie Beispiele